Professor Walther Hug Preis – Jahr 2003

Dissertationen des akademischen Jahres 2001/2002 zuerkannt 2003

Brupbacher Stefan / ZH
Fundamentale Arbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation. Eine Grundlage der sozialen Dimension der Globalisierung.

Cotti Lukas / FR
Das vertragliche Konkurrenzverbot

Courvoisier Maurice / BS
Voreheliche und eheliche Scheidungsfolgenvereinbarungen – Zulässigkeit und Gültigkeitsvoraussetzungen

Gasser Urs / SG
Kausalität und Zurechnung von Information als Rechtsproblem

Guillaume Florance / LS
Lex societatis – Principes de rattachement des sociétés et correctifs institués au bénéfice des tiers en droit international privé suisse.

Guy-Ecabert Christine / NE
Procédure administrative et médiation. Inscription d’un modèle procédural de médiation dans un contexte en mutation.

Hack Pierre / GE
La philosophie de Kelsen. Épistémologie de la Théorie pure du droit.

Jegher Gion /BS
Abwehrmassnahmen gegen ausländische Prozesse im Internationalen Zivilverfahrensrecht in der Schweiz

Müller Christoph / NE
La perte d’une chance. Etude comparative en vue de son indemnisation en droit suisse notamment dans la responsabilité médicale.

Pedroli Andrea / BE
L’imposizione die „capital gains“. in Svizzera e in alcuni importanti stati esteri. Studio di diritto svizzero e di diritto comparato.

Pittet Luc / LS
Compétence du juge et de l’arbitre en matière de compensation. Étude de droit interne et international.

Rütsche Bernhard / BE
Rechtsfolgen und Grundrechtsverletzungen – mit Studien zur Normstruktur von Grundrechten, zu den funktionellen Grenzen der Verfassungsgerichtsbarkeit und zum Verhältnis von materiellem Recht und Verfahrensrecht.

Schindler Benjamin / ZH
Die Befangenheit der Verwaltung. Der Ausstand von Entscheidträgern der Verwaltung im Staats- und Verwaltungsrecht von Bund und Kantonen.

Töpperwien Nicole / FR
Nation-State and Normative Diversity

Vogt Hans-Ueli / ZH
Der öffentliche Glaube des Handelsregisters

Von Arx Nicolas / GE
Ähnlich aber anders: Die Volksinitiative in Kalifornien und in der Schweiz.

Weibel Thomas / BS
Das Ende der Solidarhaftung der Erben.

Xoudis Julia / GE
Les accords de distribution au regard du droit de la concurrence: Droit suisse et droit communautaire dans une perspective économique.

Kontakt

Geschäftsstelle Professor Walther Hug Stiftung
St. Leonhard-Strasse 20
Postfach 123
9001 St.Gallen

+41 (0)71 223 81 21
+41 (0)71 223 81 28

Enable JavaScript to view protected content.