Professor Walther Hug Preis – Jahr 2008

Dissertationen des akademischen Jahres 2006/2007 zuerkannt 2008

Abbet Stéphane / LS
De l’exceptio doli à l’interdition de l’abus de droit. Etude de droit romain et de droit suisse

Arpagaus Remo / BE
Schweizerisches Zollrecht unter Einschluss der völkerrechtlichen Grundlagen im Rahmen der WTO, der WCO, der UNECE, der EFTA und der Abkommen mit der EU

Audétat Thomas / BE
Die Internationale Forderungspfändung nach schweizerischem Recht

Burri Nenova Mira / BE
EC Electronic Communications and Competition Law

Catieni Linus / ZH
Gemeinsame elterliche Sorge nach Scheidung. Eine empirische Untersuchung

Chappuis Benoît / FR
Le moment du dommage. Analyse du rôle du temps de la détermination et la réparation du dommage

Fehlbaum Pascal M. / GE
Les créations du domaine de la parfumerie: quelle protection?

Felder Andreas / FR
Die Beihilfe im Recht der völkerrechtlichen Staatenverantwortlichkeit

Hasler Daniel / BE
Die Umwandlung von Personengesellschaften in Kapitalgesellschaften nach dem Fusionsgesetz

Hauck Bernd / BS
Mängel des Unternehmens beim Unternehmens- und Beteiligungskauf. Eine rechtsvergleichende Betrachtung des deutschen und des schweizerischen Rechts

Helg Felix / ZH
Die schweizerischen Landsgemeinden. Ihre staatsrechtliche Ausgestaltung in den Kantonen Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Nidwalden und Obwalden

Ivanov Daniela / FR
Die Harmonisierung des Baupolizeirechts unter Einbezug der übrigen Baugesetzgebung. Aktuelle Rechtslage und Lösungsansätze

Jagmetti Luca / ZH
Cash Pooling im Konzern

Kölz Christian / ZH
Die Zwangsvollstreckung von Unterlassungspflichten im schweizerischen Zivilprozessrecht unter Berücksichtigung ausgewählter kantonaler Verfahrensgesetze und des Entwurfs für eine Schweizerische Zivilprozessordnung

Kradolfer Dean Andreas / SG
Der Betriebsübergang – Auswirkung auf das Individualarbeitsverhältnis – Eine arbeitsrechtliche Abhandlung unter Berücksichtigung des gesellschaftsrechtlichen und des erbrechtlichen Betriebsübergangs

Maiani Francesco / LS
L’unité familiale et le système de Dublin. Entre gestion des flux migratoires et respect des droits fondamentaux

Mertens Senn Edith / LU
Vermittlung im Sühneverfahren vor dem Hintergrund der Mediation. Eine Untersuchung des friedensrichterlichen Streitbeilegungskonzepts in schweizerischer Theorie und Praxis.

Mona Martino / BS
Das Recht auf Immigration – Rechtsphilosophische Begründung eines originären Rechts auf Immigration im liberalen Staat

Perrin Julien / LS
Le trust à l’épreuve du droit successoral. En suisse, en France et au Luxembourg. Etude de droit comparé et de droit international privé

Richa Alexandre / GE
Pensions de titres (repos) et autres cessions temporaires

Sambuc Bloise Joëlle / GE
La situation juridique des Tziganes en Suisse

Zellweger-Gutknecht Corinne / BE
Die Gewähr: Risikoverantwortlichkeit als Anspruchs­grund zwischen Verschuldenshaftung und Gefahrtragung

Kontakt

Geschäftsstelle Professor Walther Hug Stiftung
St. Leonhard-Strasse 20
Postfach 123
9001 St.Gallen

+41 (0)71 223 81 21
+41 (0)71 223 81 28

Enable JavaScript to view protected content.